Einsatz 04.12.2019

Einsatz 04.12.2019

Am 04.12.2019 gegen 13.30 Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Nach ausführlicher Erkundung konnte ein durch Bauarbeiten ausgelöster Fehlalarm bestätigt und “Entwarnung” gegeben werden. Die neun ehrenamtlichen Einsatzkräfte kehrten gegen 14.00 Uhr wieder an ihre Arbeitsplätze zurück.

Danke an die eingesetzten Kräfte.

Ein kleiner Appell an alle Brandmeldeanlagenbesitzer!

Wenn Wartungs- und oder Bauarbeiten in der Nähe von Brandmeldern ausgeführt werden, weisen Sie bitte Handwerker vor der Arbeitsaufnahme auf das Vorhandensein einer automatischen Brandmeldeanlage hin.

Lässt sich eine Rauch bzw. Staubentwicklung bei den
Arbeiten nicht vermeiden, sind die betroffenen Rauchmelder für die Dauer der Rauch- bzw. Staubentwicklung abzuschalten.

Diese Bereiche sind während der Abschaltung nicht geschützt.

Unmittelbar nachdem die Arbeiten beendet sind, müssen die Rauchmelder wieder zugeschaltet werden.
Somit kann die Quote der Fehlalarmierungen etwas reduziert werden.

Vielen Dank – Ihre Freiwillige Feuerwehr Polling !