Große Ehrung für verdiente Mitglieder der Feuerwehr Polling

Große Ehrung für verdiente Mitglieder der Feuerwehr Polling

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Polling wurde Anton Schöttl zum Ehrenkommandanten ernannt. Anton Schöttl ist seit 46 Jahren aktives Mitglied der Feuerwehr und war vier Jahre lang zweiter (1991-1995) und 21 Jahre (1995 bis 2016) erster Kommandant der Wehr.

Bernd Schuster war über 20 Jahre als Gruppenführer tätig und hatte 24 Jahre lang höchst erfolgreich das Amt des Schatzmeisters im Feuerwehrverein inne. Er beendet seinen aktiven Dienst und seine Tätigkeit im Feuerwehrverein. Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Kreisbrandmeister (KBM) Markus Deutschenbaur von der Kreisbrandinspektion (KBI) Weilheim-Schongau verlieh an Schuster im Namen des Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Bernd Schuster (links) und Anton Schöttl (rechts) mit den Ehrenurkunden