Erfolgreiche MTA Abschlussprüfung

Am vergangenen Wochenende fand in Pähl die Abschlussprüfung zur MTA-Truppführerqualifikation statt.Drei Kameraden der Feuerwehr Polling stellten sich einer schriftlichen Prüfung und anschließend drei praxisnahen Übungen. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung erfolgreich und können somit ab sofort als Truppführer eingesetzt werden. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Pähl für die …

Atemschutzbelastungsübung 2020

Alljährlich müssen sich die Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr einer Belastungsübung unterziehen. Dieses Mal fand die Übung coronabedingt nicht in der Übungsstrecke der Grubenrettungsstelle in Hohenpeißenberg statt, sondern vor heimischer Kulisse. Mit dem Fahrrad wurde eine schweißtreibende 5 km lange Strecke befahren, bevor es am Feuerwehrhaus in den zweiten Stock und anschließend …

MTA Truppmannausbildung 2020

Wir freuen uns, dass sieben neue Feuerwehrleute das Basismodul der Modularen Truppmannausbildung (MTA) erfolgreich abgeschlossen haben. Neben den Mitgliedern unserer Jugendfeuerwehr Luis Pawlowski und Alexander Tkaczik haben wir mit Andrea Eichberger, Rainer Erhard, Guido Kirner, Chris Saur und Mario Seidel fünf Quereinsteiger für die Feuerwehr gewinnen können. Hinter ihnen liegen …

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unseren Kameraden Ludwig Betz zum bestandenen Zugführerlehrgang. Nach einer 10-tägigen Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule Geretsried ist er nun befähigt, taktische Einheiten bis zur Stärke eines erweiterten Zuges zu führen. Was ist ein Zug bei der Feuerwehr ?Ein vollständiger Zug hat mindestens zwei Gruppen und Führungstrupp mitsamt Gerät.

Realbrandausbildung 2020

Zwei Pollinger Atemschutzgeräteträger haben am 30.08.2020 eine Realbrandausbildung im sog. “Brandübungscontainer” in Hohenpeißenberg absolviert. In dieser mobilen Brandübungsanlage des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. wird eine realitätsnahe Brandbekämpfung unter umluftunabhängigem Atemschutz geübt. Die Trainingseinheiten vermitteln unter anderem, wie Brandverläufe erkannt und Gefahrensituationen richtig eingeschätzt werden können.

Übungsbetrieb aufgenommen

Am 13.07.2020 haben wir den Übungsbetrieb wieder aufgenommen – wenn auch eingeschränkt.Coronabedingt werden bis auf weiteres Einzelübungen in Gruppenstärke (maximal neun Personen) abgehalten. Zwei Gruppen haben an diesem Abend einen Löschgruppenaufbau, also die Wasserentnahme aus einem Gewässer geübt. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften (u.a. Tragen von Mund- Nasenschutz) begannen die Gruppen …

Jugendfeuerwehr – Jugendflamme

Die Jugendflamme ist das Abzeichen für eine Leistungsprüfung, die neun Mitglieder der Jugendfeuerwehr Polling kürzlich abgelegt haben. Verschiedene Aufgaben waren in der ersten Stufe zu bewältigen: Das Absetzen eines Notrufes, vorschriftsmäßiges Ausrollen eines Schlauches, Löschgeräte (Strahlrohr Verteiler ) erklären, das korrekte Anfertigen von drei wichtigen Knoten. Dazu haben sich die …

2019 – Ein Jahr in Bildern

Wir blicken auf ein spannendes, aufregendes und erfolgreiches Jahr 2019 zurück und möchten uns hiermit bei allen Unterstützern der Freiwilligen Feuerwehr Polling bedanken. Wir freuen uns jetzt schon auf die gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr und hoffentlich auf neue Gesichter, die wir 2020 bei uns begrüßen dürfen.

4. Advent

Nun sollte es allen klar sein dass die letzten drei Wochen unser Feuerwehr Christbaum gewachsen ist. Die Freiwillige Feuerwehr Polling wünscht Ihnen noch viel Erfolg bei den letzten Vorbereitungen zum großen Fest.

3. Advent

Nur noch 9 Tage dann ist Weihnachten. Heute wünschen wir Ihnen allen aber erst noch einen gemütlichen dritten Advent.

2. Advent

Und können Sie es schon erraten was auf unserem immer wachsenden Bild zu sehen ist? Spätestens an Weihnachten werden Sie es verstehen. Die Freiwillige Feuerwehr Polling wünscht Ihnen ein schönes zweites Adventswochenende.

1. Advent

Wir die Freiwillige Feuerwehr Polling wünschen euch, euren Familien und Freunden einen schönen ruhigen ersten Advent. Auch wir sind dieses Jahr wieder auf dem Pollinger Christkindlmarkt vertreten. Schauen Sie bei uns am Stand vorbei und lassen Sie sich aufwärmen bei einem warmen Glas Honigmet oder einem herzhaften Chili con Carne. …

Hubschrauber-Führung Jugendfeuerwehr 2019

Passend zur letzten Jugendübung im Oktober haben sich kürzlich neun Jugendliche den an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Murnau stationierten Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber „ITH Christoph Murnau“ angeschaut. Stationsleiter Peter Schellig gab den Jugendlichen einen umfassenden Einblick über den spannenden Alltag der Hubschrauber Crew. Unter anderem haben wir erfahren, dass sich die …

Monatsübung November 2019

Bei der Monatsübung November wurden wir mit dem Einsatzstichwort “Verkehrsunfall, unklare Lage, kein Kontakt zur Meldeperson” abgerufen. Am Einsatzort angekommen, stellten die Feuerwehrleute Rauchentwicklung an einem PKW fest. Drei Personen waren verletzt. Das Übungsszenario sah vor, dass am Unfallort eine unbekannte Flüssigkeit ausgelaufen war. Aufgrund der dann erkannten “C-Lage” wurden …

Deutsche Jugendleistungsspange 2019

Kürzlich haben fünf Jugendliche der Jugendfeuerwehr das höchste deutsche Jugendabzeichen mit hervorragenden Leistungen bestanden. Die “Deutsche Jugendleistungsspange“ ist die Krönung und der Abschluss der Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr. Bei der Prüfung wird eine fünffache Leistung gefordert, nämlich persönliche Haltung, geschlossenes Auftreten, Schnelligkeit und Ausdauer, Körpergewandtheit und feuerwehrtechnisches Wissen und Können. …

Monatsübung Oktober 2019

Mit dem Einsatzstichwort Rauchentwicklung in einem Wohngebäude wurde die Oktober-Übung eingeleitet und mit relativ kleiner Besetzung machten wir uns auf den Weg zum Einsatzort. Dort galt es zwei vermisste Personen zu finden und den Innenangriff unter Atemschutz zu üben. Die Übung verdeutlichte, dass jeder Handgriff sitzen muss, wenn in geringer …

Bezirksübung 2019

“Unklare Rauchentwicklung, mehrere Personen vermisst” hieß es am 25.09.2019 in Oderding. Dort fand die jährliche Bezirksübung statt. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Oderding, Etting und Freiwilligen Feuerwehr Stadt Weilheim i.OB wurde die Brandbekämpfung eines größeren gewerblich genutzten Anwesens geübt. Nach der ersten Lageerkundung wurde eine Verpuffung mit anschließendem Vollbrand einer …