Einsatz 02.04.2021 – Vermisstensuche

Einsatz 02.04.2021 – Vermisstensuche

Osterruhe? Nicht für die Polizei, BRK, Wasserwacht und die Freiwillige Feuerwehr Polling

Am 02.04.2021 wurden wir um 10.35 Uhr für eine Vermisstensuche an der Ammer verständigt. In der Nähe der Roßlaichbrücke aufgefundene Kleidungsstücke ließen auf eine vermisste Person schließen. Wir unterstützten die Polizei Weilheim, BRK und die Wasserwacht Weilheim bei der Einsatzleitung. Noch bevor wir aktiv bei der Suche eingesetzt wurden, konnte der Einsatz beendet werden. Die Vermutung, dass eine Person vermisst wurde, erwies sich als falsch. So war der Einsatz für die mit drei Fahrzeugen ausgerückten vierzehn Einsatzkräften gegen 11:45 Uhr wieder beendet. Der Dank geht an alle eingesetzten Kräfte, Organisationen sowie die Kreisbrandinspektion.