Einsatz 19.04.2020 – Brand PKW

Einsatz 19.04.2020 – Brand PKW

Bei einem Fahrzeugbrand in Polling haben Ersthelfer am 19.04.2020 durch ihr beherztes Eingreifen Schlimmeres verhindert. Als die um 15:54 Uhr alarmierte Feuerwehr Polling an der Einsatzstelle eintraf, war der Brand im Motorraum des PKW bereits mittels Pulverlöschern weitgehend gelöscht worden.
Der mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp kontrollierte mit der Wärmebildkamera, kühlte den Motorraum ab und schaltete das Fahrzeug stromlos, so dass es gefahrlos abgeschleppt werden konnte. Für die mit zwei Fahrzeugen ausgerückten 13 Einsatzkräfte war der Einsatz gegen 16:45 Uhr wieder beendet