Infotag erfolgreich

Infotag erfolgreich

Als großen Erfolg verbucht die Feuerwehr Polling den Infotag zur Mitgliederwerbung am 13.04.2019. Über vier Stunden standen die Verantwortlichen der Feuerwehr interessierten Bürgern Rede und Antwort. Unter dem Motto „Mach‘ den ersten Schritt“ machte die Feuerwehr auf das Problem der tagsüber fehlenden Einsatzkräfte aufmerksam. So geht es vielen Feuerwehren auf dem Land. Die Gründe dafür sind vielfältig, z.B. sind viele der aktiven Feuerwehrleute außerhalb von Polling tätig. Dadurch sind sie nicht in der Lage, zu einem Einsatz zu kommen oder sie erreichen den Einsatzort mit erheblicher Verspätung.

Eine Lösung für den Kräftemangel ist es, Interessierten den Einstieg in die Feuerwehr möglichst schnell zu ermöglichen. In einer Art „Chrash-Kurs“ erlernen Quereinsteiger die theoretischen und praktischen Grundlagen der Feuerwehrarbeit. Praktische Erfahrungen machen die Teilnehmer bei den monatlich stattfindenden Übungen. Je nach Ausbildungsstand kann auf diese Weise Schritt für Schritt eine Aufnahme in den aktiven Dienst und damit die Teilnahme an Einsätzen erfolgen. Auch die Feuerwehr Polling strebt ein solches Modell an, sobald sich genügend Kandidaten gefunden haben.

Bürgermeisterin Felicitas Betz begrüßte bei ihrem Besuch die Initiative der Feuerwehr.

„Ich habe Hochachtung vor den Leistungen unserer Feuerwehrleute, die alle ehrenamtlich tätig sind und in manchen Einsätzen ihr Leben riskieren. Wir sollten alle dazu beitragen, dass die Feuerwehr rund um die Uhr einsatzbereit ist.“

Einige Bürger haben jedenfalls bei den Gesprächen am Infostand die Brisanz erkannt und ihr Interesse signalisiert. Kommandant Sebastian Boscolo ist zuversichtlich: “Heute haben wir einigen Bürgern die Möglichkeit eines Quereinstiegs schmackhaft gemacht.” Fünf Interessenten sind es am Ende der Informationsveranstaltung, die ihr Kommen bei der nächsten Übung zugesagt haben.