Atemschutzgeräteträger Lehrgang Juni 2021

Atemschutzgeräteträger Lehrgang Juni 2021

Drei weitere Atemschutzgeräteträger verstärken seit kurzem die Feuerwehr
Polling. Im Juni haben Mario Seidel, Florian Hager und Tobias Grün (auf dem Bild v.l.n.r.) die theoretischen und praktischen Kenntnisse erlernt. Der Einsatz unter Atemschutz zählt sicherlich zu den gefährlichsten Einsatzaufgaben bei der Feuerwehr und setzt deshalb eine gute Aus- und laufende
Fortbildung der Trupps voraus. Der zweiwöchige Kurs fand bei der Feuerwehr
Peißenberg statt. In der Grubenrettungsstelle in Hohenpeißenberg absolvierten die Kameraden die Abschlussprüfung. Hier haben alle ihr theoretisches Wissen in einem schriftlichen Test und das Praktische in Form
einer körperlichen Belastungsübung im Nachbau eines alten Bergwerksstollen
unter Beweis gestellt.

Wir gratulieren den Kameraden zu ihrem Ausbildungserfolg und wünschen ihnen
immer eine gesunde Rückkehr vom Einsatz.