Realbrandausbildung 2020

Realbrandausbildung 2020

Zwei Pollinger Atemschutzgeräteträger haben am 30.08.2020 eine Realbrandausbildung im sog. “Brandübungscontainer” in Hohenpeißenberg absolviert. In dieser mobilen Brandübungsanlage des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. wird eine realitätsnahe Brandbekämpfung unter umluftunabhängigem Atemschutz geübt. Die Trainingseinheiten vermitteln unter anderem, wie Brandverläufe erkannt und Gefahrensituationen richtig eingeschätzt werden können.